Loading...

Willkommen beim Web-Auftritt
des Chores "Tontreffer"!

News/Auftritte:

Am 16.12.2019 um 17:00 Uhr findet in der Kirche Landesbergen das traditionelle Weihnachtskonzert zusammen mit der Band "In Between" und den Likados statt. Der Eintritt ist frei.

 

Rückblick auf vergangene Aktivitäten:

09. September 2017 - Hochzeit, Kirche Husum

27. August 2017 - Theaterverstaltung Estorf (Presseartikel)

20. August 2017, 17:00 - Musikalischer Gottesdienst, Kirche Landesbergen

19. Februar 2017, 10:00
Stadtkirche Wunstorf - Mitgestaltung Taufgottesdienst

6. Januar 2017 - Neujahrsempfang Gemeinde Landesbergen

Presseartikel

Fotos

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Advent - 11. Dezember 2016 - 17:00
Gemeinsames Singen im Advent - Kirche Landesbergen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Benefizkonzert am 03. Juni 2016 um 17:00
St.-Martins-Kirche Nienburg-Holtorf
 

Musikalischer Gottesdienst "Kantate" am 24. April 2016 um 17:00 - Kirche Landesbergen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Landesbergen: 300 Euro für Hilfebedürftige

Chor „Tontreffer“ spendet für Kindergarten und Flüchtlingshilfe

Nach dem gut besuchten Herbstkonzert des Chors „Tontreffer“, welches anlässlich des 15-jährigen Jubiläums des Chors „Tontreffer“ am 24. Oktober in der Landesberger Kirche stattgefunden hat, spendet der Chor 300 Euro aus der Kollekte des Konzerts. Der Erlös wurde zu gleichen Teilen an den Kindergarten „Sonnenblume“ in Landesbergen und die Flüchtlingshilfe in Bad Fallingbostel gespendet, wo die Johanniter-Unfallhilfe koordinierend tätig ist, teilte der Chor mit.

„Die Not der Menschen aus Kriegsgebieten hat uns sehr berührt und dazu veranlasst, einen großen Teil der Einnahmen an bedürftige Menschen weiterzugeben“, so Jörg Backhaus, Chorleiter des Ensembles mit 18 Mitgliedern. „Damit ein Teil auch direkt vor Ort bleibt, wurde die andere Hälfte an den Kindergarten Sonnenblume übergeben, in dem auch Kinder von Chormitgliedern betreut werden“, heißt es abschließend von den „Tontreffern“. (Die Harke vom 21.12.2015)